Samstag, Mai 01, 2010

Seevermessung


Seevermessung - WSV.de - Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
"Aufgabe der Seevermessung ist es, den unter Wasser liegenden, nicht einsehbaren Teil der Erdoberfläche zu erfassen und darzustellen. Die Durchführung dieser Messungen wird auch als "Peilen" bezeichnet. Beim "Peilen" werden ..."

____________________________________________________________________

Seevermessung - Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH)
"Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist für die Seevermessung und Wracksuche in der deutschen Nord- und Ostsee zuständig. Die topographische Aufnahme des Meeresbodens und einzelner Objekte auf dem Meeresboden (Wracke u.ä.) ist eine wesentliche Voraussetzung für die sichere und wirtschaftliche Schifffahrt. Aber auch für andere Aufgaben bilden die Vermessungsergebnisse wichtige Grundlagen (z.B. Küstenschutz, Umweltschutz, Meereskunde, Wasserbau, Archäologie)."

____________________________________________________________________

Keine Kommentare: